Knoblauchschäler

- Oct 31, 2019-

Knoblauchschäler

 

Es ist kein Geheimnis, dass Knoblauch köstlich ist. Es verleiht Ihrer Mahlzeit nicht nur einen einzigartigen Geschmack, sondern bietet auch viele gesundheitliche Vorteile. Manche Menschen essen sogar rohen Knoblauch, damit die Krankheit schneller vergeht.

Aber egal wie Sie Knoblauch verwenden, es gibt eine Sache, die Sie zuerst tun müssen. Schälen Sie die Papierhaut ab.

Während das Peeling einfach zu sein scheint, hat die Haut die unangenehme Angewohnheit, an der Knoblauchzehe zu haften. Das Schälen von Knoblauch mit den Fingernägeln ist langsam und schmerzhaft, während das Zusammendrücken der Gewürznelke mit der Messerebene nur in 50% der Fälle funktioniert.

Schlimmer noch, beide Methoden hinterlassen einen schlimmen „Knoblauchfinger“, der durch den unvermeidlichen klebrigen Knoblauchsaft hervorgerufen wird. Normale Seife beseitigt den Geruch nicht. Während Sie sich die Hände an der Edelstahlseife reiben, ist es am besten zu vermeiden, dass Knoblauchsaft vollständig mit den Fingern in Berührung kommt.

Hier kommen Knoblauchschäler ins Spiel. Knoblauchschäler sind ein kostengünstiges Werkzeug, mit dem sich die Haut von kleinen bis mittleren Mengen Knoblauch effizient entfernen lässt. Während ein Knoblauchschäler nicht genug Knoblauch für ein Restaurant schälen kann, sind sie mehr als geeignet für das Kochen zu Hause.

Aber nicht alle Knoblauchschäler sind gleich. Während einige erstaunlich sind, sind andere regelrecht böse. Zum Glück haben wir die harte Arbeit geleistet, um die besten Knoblauchschäler von denen zu trennen, die geradezu saugen.

Einige der verschiedenen Knoblauchschäler, die wir getestet und überprüft haben

Aber es braucht mehr als einen großen Knoblauchschäler, um Ihren Knoblauch effektiv zu schälen. Bevor ich zu unseren Lieblingsknoblauchschälern komme, werde ich Ihnen die richtige Technik zeigen.


Ein paar:Wie man Knoblauchschäler benutzt Der nächste streifen:Eigenschaften des Silikonmaterials